Zum Hauptinhalt springen

Prozesszertifizierung für die Unterweisung PSAgA

ALLE FAKTEN AUF EINEN BLICK

Mit der Prozesszertifizierung richtet sich die FISAT ZertOrga GmbH insbesondere an Ausbildungsunternehmen und Firmen, die ihre Beschäftigten in der Benutzung von PSAgA selbst unterweisen. Primär wird dabei die Konformität mit dem DGUV Grundsatz 312-001 und den Inhalten der DGUV Regeln 112-198 und 112-199 geprüft und bewertet.
 
In Verbindung mit dem bereitgestellten Planungs- und Verwaltungstool bietet die Konformitätsprüfung ein hohes Maß an Nachvollziehbarkeit, Vergleichbarkeit bei Inhalten sowie Rahmenbedingungen und somit letztendlich auch ein gutes Stück Rechtssicherheit für alle Unterweisenden, Anwender sowie Arbeitgeber.

Die einfache und intuitive Bedienbarkeit unseres Online-Planungstools bietet allen Nutzern ein hohes Maß an Arbeitserleichterung und Flexibilität in Planung, Umsetzung und Dokumentation aller Unterweisungen.

Kurz gesagt, lassen sich die Eckdaten unserer Prozesszertifizierungen folgendermaßen zusammenfassen:

Konformität mit DGUV Grundsätzen und Regeln

  • DGUV Grundsatz 312-001
  • DGUV Regel 112-198
  • DGUV Regel 112-199

Online-Planungstool

  • Intuitive Bedienbarkeit
  • Hohes Maß an Arbeitserleichterung
  • Flexibilität in Planung und Umsetzung

Kundenspezifische Rahmenlehrpläne

  • Einfache Planung
  • Flexibilität in der Anpassung
  • Sofort verfügbare Lehrpläne

Systemtransparenz

  • Vergleichbarkeit
  • Nachvollziehbarkeit
  • Rechtssicherheit

Lückenlose Dokumentation

  • Unterweisungsinhalte
  • Zeitliche Abläufe
  • Einhalten von Qualitätsstandards

Nach oben

Kontakt

Unser Angebot befindet sich derzeit in der Startphase des Praxiseinsatzes. Demnächst informieren wir Sie an dieser Stelle noch detaillierter zu allen aktuellen Entwicklungen unserer Prozesszertifizierung.

Gerne können Sie uns für weiterführende Informationen via E-Mail unter psaga@fisat.de kontaktieren.